17. März 2014 von Birthe Stuijts

Das ranketing CAMP!XX QR Feuerzeug

Auf der SEO Campixx 2014 haben wir dieses Jahr, als Sponsor, Feuerzeuge verteilt. ranketing CAMPIXX QR Feuerzeug mit FlaschenöffnerDas Besondere an diesen Feuerzeugen war nicht nur der integrierte Flaschenöffner, sondern auch der Aufdruck eines QR-Codes. Eigentlich nichts ungewöhliches mehr. Das Besondere an diesem QR-Code ist, dass dieser je nach Uhrzeit, in der er eingescannt wird, eine andere Zielseite anzeigt. Darüber hinaus werden an die URL Analytics Tracking Variablen angehängt, so dass wir in Analytics nachvollziehen können, wann der QR-Code eingescant und welche Landingpage ausgeliefert wurde. Diese Lösung haben wir mit QRossed umgesetzt.

Da nicht jeder ein Feuerzeug ergattern konnte oder einige einen Timeslot verpasst haben, findet ihr hier die Zielseiten und den Zeitplan, die wir für den QR-Code eingesetzt haben:

Donnerstag 13. März 2014 – Anreisetag für die erste Teilnehmer

Ab 21:00: QRossed meets SEO Campixx

Freitag 14. März 2014 – Next Level Day

Von 9:00 bis 17:59 rotierten jede halbe Stunde folgende Seiten, worauf unsere Campixx-Teilnehmer sich vorstellen:

Ab 18:00: Ranketeers Poker Programm

Ab 22:00: Eine Gute Nacht Geschichte, gelesen von Siggi Sabbelfeld

Samstag 15. März 2014 – SEO Campixx Tag 1

Ab 6:00: Weckruf

Ab 9:00: Konferenzprogramm im Raum ranketing

Von 12:00 bis 17:59 rotierten wieder jede halbe Stunde unsere Vorstellungsseiten.

Ab 18:00: Der Plan für Samstagabend

Ab 22:00: Eine Gute Nacht Geschichte, gelesen von Siggi Sabbelfeld

Sonntag 16. März 2014 – SEO Campixx Tag 2

Ab 6:00: Weckruf

Ab 10:00: Konferenzprogramm im Raum ranketing

Von 12:00 bis 14:59 rotierten wieder jede halbe Stunde unsere Vorstellungsseiten.

Ab 15:00: Tschüß SEO Campixx, gute Reise!

Ab 22:00: Eine Gute Nacht Geschichte, gelesen von Siggi Sabbelfeld

Montag 17. März 2014 – Ende

Die Feuerzeuge sind nachfüllbar, also noch jahrelang benutzbar, nicht zuletzt als professioneller Flaschenöffner (Öko-Effekt). Die Campixx und das Programm ist vorbei, aber der QR-Code kann immer noch gescannt werden. Daher leiteten wir alle Scanner ab Montag 4:00 morgens weiter auf QRossed, bis wir Montag um 13 Uhr diese Seite online gestellt haben, und nun diese Seite mit dem QR-Code erreichbar ist.

Für uns war diese Art der QR-Code-Verwendung ein sehr spannendes Erlebnis und wir hatten viel Freude bei der Umsetzung dieser Aktion. Wir hoffen, dass wir unsere Begeisterung spürbar teilen konnten und unsere Beiträge in jedem Leser ein kleines Schmunzeln hervorgelockt haben. Die SEO Campixx 2014 war auch dieses Jahr wieder ein Highlight für einen Teil unseres Teams, welches wir mit Hilfe der QR-Codes unter ganz besonderen Umständen und in besonderen Situationen näher vorstellen konnten.

Unser Fazit für diese Aktion ist somit selbsterklärend: Gerne immer wieder! Wir sind auf den Geschmack gekommen und überlegen schon jetzt, bei welchen interessanten, spannenden und auch witzigen Aktivitäten der Einsatz unserer QR-Codes noch von Vorteil sein kann ;-).

Dieser Artikel wurde 4118 mal aufgerufen. Dabei gab es 0 Kommentare. Dies entspricht einem Zielerreichungsgrad von 0.00%. Desweiteren hat dieser Text 2417 Buchstaben, davon 105 mal den Buchstaben "s". Dies entspricht einer "s"-dichte von 4.344%